Hier findet ihr interessante und hilfreiche Links:

 

 

Der DMSG Landesverband Niedersachsen setzt sich für die Belange MS Betroffener ein. Er leistet kompetente Unterstützung, damit es MS-Erkrankten und ihren Angehörigen bestmöglichst gelingt, die damit einhergehenden oft großen Beeinträchtigungen zu meistern und mit ihnen leben zu lernen.

www.dmsg-niedersachsen.de

 

KIBiS ist die Kontaktstelle für Selbsthilfe in Braunschweig. Sie berät und informiert Ratsuchende und Fachleute über Selbsthilfegruppen und bei Bedarf über mögliche andere Hilfen.

www.selbsthilfe-braunschweig.de

 

Der Rentenversicherer informiert umfassend über alle Aspekte der Rente, die Reha allgemein sowie die Reha-Kliniken. Formulare und Publikationen sind verfügbar, auf Beratungsangebote wird hingewiesen.

 

Sport ist für Menschen, die an Multipler Sklerose (MS) erkrankt sind, wichtig. Ein spezielles Training bietet der MTV in Zusammenarbeit mit der Deutschen Multiplen Sklerose Gesellschaft (DMSG)  Niedersachsen an: Immer dienstags, von 16 bis 17 Uhr. Informationen und Anmeldung bei  Andrea Ruth, Telefon 0531 49218.

www.mtv-braunschweig.de 

 

Seminare für Menschen, die an multipler Sklerose erkrankt sind und deren Angehörige

www.therapie-marwik.de 

 

Infos zu MS u. Medikamenten

www.Kompetenznetz-multisklerose.de

 

Die Website unserer Stadt. 

www.braunschweig.de 

 

MyHandicap unterstützt die Selbständigkeit von Menschen mit Behinderungen durch Information und Beratung.

www.myhandicap.de

 

Die Hilfsmittelbörse ist der kostenlose Marktplatz für alle die Hilfsmittel suchen oder anbieten wollen.

www.hilfsmittelboerse.de

 

Hilfsmittel für den Alltag mit Handycap

www.thomashilfen.de

 

Auf MS-life findest du Hintergrundinformationen zur Multiplen Sklerose sowie Neuigkeiten aus Medizin, Forschung und Gesundheitspolitik. 

www.ms-life.de 

 

Informiere dich über Multiple Sklerose, deren Therapie sowie die Behandlung von Begleitsymptomen.

www.ms-gateway.de

 

Augustahospital: Das Krankenhaus mit Schwerpunkt auf MS informiert über seine Geschichte, seine Ausstattungen und seine Leitlinien.

www.augustahospital.de

 

Die Minijob-Zentrale ist deutschlandweit die zentrale Einzugs- und Meldestelle für alle geringfügigen Beschäftigungen, die so genannten Minijobs.

www.minijobzentrale

Infos zur Grundsicherung

Grundsicherung. Ziel der Grundsicherung - beschrieben im 4. Kapitel des Sozialgesetzbuches, 12. Buch (SGB XII) - ist die Vermeidung der Altersarmut. Anspruch auf Grundsicherungsleistungen haben Personen, die: das 65. Lebensjahr vollendet haben oder. das 18. Lebensjahr vollendet haben und unabhängig

https://www.braunschweig.de/informationen/se...

Der Sozialverband Deutschland informiert Sie über die Serviceleistungen und hält Sie über aktuelle Entwicklungen in der Sozialpolitik und auf dem Gebiet des Sozialrechts auf dem Laufenden.

www.sovd-braunschweig.de

Berufsförderungswerk (BFW) in Bad Pyrmont berufliche Reha für Behinderte/ Kranke/Unfallopfer

bfw-badpyrmont@inn-tegrativ.de

ASB Fahrdienst z.B. Rollstuhl oder Rollator Nutzer/innen

www.asb-bs.de/fahrdienste

Mobilitätszentrale MSZ der Bahn Service für Menschen mit Handycap

Telefon: 0180/6512512

E-Mail: msz@deutschbahn.com

 www.bahn.de/barriefrei

Landesbeauftragte für Behinderte Niedersachsen

Frau Petra Wontterra Tel.0511/120-4007

www.landesbeauftragte@ms-niedersachsen.de

Behindertenbeauftragte Braunschweig

Renate Strassek Tel.0531/470-5991

info@behindertenbeirat-bs.de

EUTB (Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung)

Leopoldstr.5 38100BS Tel 0531/128708-17 oder 18

info@eutb-bs.de

Seniorenbeirat BS

Tel.0531/470-8215

senioren-bs@web.de

Hositzverein Braunschweig

Infos zu: Pat. Verfügung/Vollmacht

Tel.0531/346166

www.der.loewe.info/tag/braunschweig-hospitzverein.de